Skip to main content
Grillware

einfach klasse, unsere

Currywurst

Grillware

einfach klasse, unsere

Currywurst

Die Currywurst begeistert die Menschen nicht nur in Berlin und im Ruhrgebiet. Auch in Rostock ist sie ein beliebter Imbiss. Damit Sie den Kultsnack auch zu Hause grillen oder braten können, haben wir „Die Rostocker Currywurst“ entwickelt. Sie passt zu einer klassischen Currysoße, aber auch zu Pasta und Eintöpfen. Oder wollen Sie etwas Neues probieren? Dann belegen Sie doch mal Ihre Pizza mit Currywurst!

 

 

Wussten Sie schon?

Laut einer Legende hat die Berliner Imbissverkäuferin Herta Heuwer die berühmte Currysoße an einem verregneten September-Tag 1949 aus purer Langeweile erfunden. Die Currywurst selbst geht auf eine Nachkriegs-Wurstkreation von Maximilian Brückner zu zurück. Zusammen mit der Manufaktur Maximilian ließ Heuwer ihre Soße patentreif verfeinern. Das i-Tüpfelchen auf der Currywurst bildet das krönende Currypulver. Wichtig ist, dass die Soße die Wurst komplett bedeckt.

Schweinefleisch 85 %, Speck, Trinkwasser, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Dextrose, Stabilisator: Diphosphate; Gewürzextrakte, Gewürze, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure; Konservierungsstoff: Natriumnitrit; Buchenholzrauch.

Kann Spuren von Senf und Milcherzeugnissen enthalten.

je 100g

Energie 1348 kJ/ 326 kcal
Fett 30 g
davon ges Fettsäuren 13 g
Kohlenhydrate 1,0 g
davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 13 g
Salz 2,4 g

unsere Werte - dafür stehen wir

Regional

Regionale Zulieferer haben bei uns immer Vorfahrt. All unsere Produkte werden bei uns in Rostock kreiert und hergestellt.

Nachhaltig

Durch z.B. umweltfreundlichere Verpackungen, weniger Wasserverbrauch, innovatives Energiemanagement reduzieren wir stetig unseren CO2-Fußabdruck.

Bodenständig

Wir lieben unser Handwerk, echte Qualität und Mecklenburg- Vorpommern! Das macht unsere Wurst zur "Klasse Wurst" und das können Sie deutlich schmecken.

Stark

Durch treuen Kunden, klasse Mitarbeiter und Partner haben wir viel Gutes erfahren, davon geben wir gerne etwas zurück. Seit vielen Jahren engagieren wir uns z.B. für Kindergärten, Sportvereine und die Tafel